Brassfahrt-Karte.jpg

Für die Brassfahrt 2023 werden max.100 Boote zugelassen. Seglerinnen und Segler aller Altersklassen mit unterschiedlichsten Erfahrungswerten sind willkommen, der "einhändige Seebär"  genauso wie Familiencrews. Im Vordergrund stehen für das Veranstalter-Team neben der sportlichen Wettfahrt genauso Sicherheit, Spaß und das Get Together aller Beteiligten. Als Hauptquartier wird wieder das Clubhaus des LYC direkt am Leuchtenfeld in Travemünde bezogen. Sowohl im Clubhaus als auch auf der Brassfahrt-Webseite kann die Wettfahrt live während der ganzen Veranstaltung über einen Tracker mitverfolgt werden. Der Startschuss für die einzelnen Gruppen, beginnend mit den kleinsten Segelyachten, fällt kurz hintereinander etwa 2 sm vor Travemünde auf der Lübecker Bucht. Ausgehend von der Startlinie führt der Kurs alle Boote direkt Richtung Travemünde, so dass interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer den Regattastart ab Samstagnachmittag direkt von der Nordermole aus live miterleben können. Vom 18.12.2022 bis zum 01.01.2023 wird es vergünstigte Tickets für die Teilnehmenden Boote geben.

Kurs

Gesegelt wird ein ca. 100 Seemeilen langer Kurs durch die Mecklenburger Bucht. Vom Start vor Travemünde geht es bei Westwindlage über Heiligendamm Richtung Rødbyhavn und anschließend östlich an Fehmarn vorbei zurück nach Travemünde. Bei Wind aus östlichen Richtungen wird in entgegengesetzer Reihenfolge gesegelt.

Gruppen

  • Gruppe I: LH < 25 ft

  • Gruppe II: 25 ft ≤ LH < 30 ft

  • Gruppe III: 30 ft ≤ LH < 35 ft

  • Gruppe IV: 35 ft ≤ LH < 40 ft

  • Gruppe V: LH ≥ 40 ft

  • Gruppe VI: Multihulls

Agenda

26.05  LYC Clubhaus am Leuchtenfeld 

14:00 - 20:00 Uhr :   Check In

20:00 Uhr :               Skipper Meeting​

27.05  Travemünde Nordermole / Strand 

ab 11:00 Uhr :             Auslaufen der Boote

12:00 - 14:00 Uhr :      Regatta Start mit fly by an der Nordermole

28.05  LYC Clubhaus am Leuchtenfeld 

vsl. ab 07:00 Uhr :       Zieldurchfahrt der ersten Boote

19:00 Uhr :                  Siegerehrung 

ab 19:30 Uhr :              Abschlussveranstaltung

Downloads